Nach der Vorbereitung in der CAE-AG konnten auch in diesem Jahr wieder 18 Schülerinnen und Schüler des EGW die Prüfung des Cambridge Advanced English Certificate ablegen und somit ihre herausragenden Sprachkenntnisse unter Beweis stellen. Dabei wurden Fähigkeiten in fünf Bereichen getestet: Leseverständnis, schriftlicher Ausdruck, Strukturen und Wortschatz, Hörverständnis sowie freies Sprechen. Wie bereits in den Vorjahren wurde dabei teilweise sogar das höchstmögliche Sprachniveau C2 erreicht, was einer nahezu muttersprachlichen Sprachbeherrschung entspricht.

Die Prüfung ist am gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen ausgerichtet und gewährleistet somit die internationale Vergleichbarkeit von Prüfungsergebnissen und wird beim Studium an Universitäten in Großbritannien vorausgesetzt.

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden