Hallo zusammen! 

Ich bin Queralt Vilà Dolado (Aussprache: /karal/), die neue Fremdsprachenassistentin für Spanisch am Europa-Gymnasium. Ich bin 23 Jahre alt und komme aus einem sehr kleinen Dorf in der Mitte von Katalonien. Letztes Semester habe ich mein Studium als Grundschullehrerin abgeschlossen und werde dieses Semester ein Fernstudium Master in Spanisch als Fremdsprache anfangen.

In meiner Freizeit reise ich gerne, tanze, esse, höre Musik, spiele gerne Theater und es gefällt mir, Sprachen zu lernen. Mein Lieblingssport ist Fußball, obwohl ich es nicht gut spielen kann. Meine Lieblingsfußballteams sind FC Barcelona und SC Freiburg. Mein bisheriger Lieblingsort in Deutschland ist Freiburg. Dort war ich für ein Semester als Austauschstudentin im Erasmus-Programm und habe mich in die Stadt verliebt. Mein Traum ist es, um die ganze Welt zu reisen und ich würde auch sehr gerne eine gute Lehrerin für meine Schüler werden.

Deswegen freue ich mich sehr, bei euch hier am EGW als Fremdsprachenassistentin zu arbeiten und ich hoffe, dass wir eine tolle Zeit zusammen verbringen werden, dass ihr mit mir viel lernen könnt, und dass ich auch viel von euch lerne!

Wir sehen uns :) 

Aufgrund von Bauarbeiten im Kreuzungsbereich Buchstraße / Hatzenbühler Str. und der daraus entstehenden Umleitungsstrecke können die Haltestellen "Marienstraße" und "Trifelsstraße" bis Freitag, den 25.10.2019 nicht bedient werden. Als Ausweichmöglichkeit steht die Haltestelle "Bürgerpark" zur Verfügung. 

Insgesamt über 120 Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte ließen sich am 24.09.2019 in die Welt von "1000 und einer Nacht" entführen: Sie besuchten das Musical "Aladdin", welches zur Zeit in Stuttgart aufgeführt wird.

Nach einer entspannten Fahrt, gab es in Stuttgart noch ein wenig Zeit um sich für den kommenden ShowAct kulinarisch zu stärken. Die Vorfreude und Aufregung stieg beim Betreten des großen Saals.

Dann begann das Musical unter vollem Orchestereinsatz und wurde von dem grandiosen Dschinni-Darsteller, der es verstand das Publikum mit seinen lustigen Kommentaren und seiner positiven Ausstrahlung mitzureißen, eingeleitet. Die Bühnenbilder, die Spezialeffekte und das Können der Musicaldarsteller/innen waren umwerfend. Die unverwechselbaren Melodien aus 1001 Nacht, die durch Disney schon bekannt sind, entführten die Musicalfans in eine andere Welt.

Das Musicalerlebnis "Aladdin" in Stuttgart war ein voller Erfolg und wird noch lange in positiver Erinnerung bleiben!

Wir freuen uns auf die nächste Fahrt. 

Mittwochmorgens trafen wir, die 6c, uns am Wörther Bahnhof und starteten mit Frau Haas und Herrn Hellenthal unsere dreitägige Klassenfahrt. Unser Ziel war die Jugendherberge in Homburg.

Am ersten Tag besuchten wir die atemberaubenden Schlossberghöhlen. Dort bekamen wir eine spannende Führung. Am Ende durften wir sogar alleine die Höhlen erkunden, was sehr abenteuerlich war. Den Tag ließen wir mit Slush-Eis und Cocktails in der Jugendherberge ausklingen. An Tag zwei badeten wir im Stadtpark im knietiefen Wasser, bummelten durch die Innenstadt und aßen köstliches Eis. Aber das Highlight war der Besuch des Kletterparks. Wenn man dort eine Greifhöhe von 190 cm erreichte, durfte man sogar mit einer Seilrutsche über den See „fliegen“. Auch die Nachtwanderung war sehr schön und, ganz im Vertrauen, auch ein wenig gruselig. Wir entdeckten sogar eine Blindschleiche. Am Freitag mussten wir uns mit einem „Au revoir“ von Homburg verabschieden. Leider ging die Zeit viel zu schnell rum. Das war mit Abstand die beste Klassenfahrt, die wir bisher hatten!

Hier sind die passenden Links zu den Programmpunkten:
Die Schlossberghöhlen: https://www.homburger-schlossberghoehlen.de/
Kletterpark „Fun Forest“: https://homburg.funforest.de/

Zum ersten Mal macht die Wanderausstellung Halt am EGW.

Über 40 Gäste aus Schule, Politik und Umgebung sind der Einladung des Bundestagsabgeordneten Herrn Dr. Tobias Lindner gefolgt. Herr Dr. Lindner, der selbst 2001 das Abitur am Europa-Gymnasium absolvierte, ist für die Grünen Abgeordneter im Deutschen Bundestag.

Nach kurzen Ansprachen des Schulleiters Herrn Dr. Hauptmann und des Bürgermeisters der Stadt Wörth Herrn Dr. Nitsche eröffnete Herr Dr. Lindner die Ausstellung mit seiner Rede.

Die Gäste hatten dann die Möglichkeit neben einem kleinen Umtrunk die Ausstellung zu besichtigen, welche durch professionelle Referenten unterstützt wurde.

Die Schulgemeinschaft bedankt sich bei allen Beteiligten für diesen politischen Abend.

Nachdem in der Rheinpfalz vom 29.08.2019 ein Artikel über die geplante Versetzung unserer Reinigungskräfte erschien, hat am Montag, den 09.09.2019 auch die Landesschau RLP darüber berichtet. Hier geht es zum Video.

Auch in diesem Jahr konnten wieder 26 Schülerinnen und Schüler des EGW in der Prüfung für das Cambridge Advanced English Certificate ihre hervorragenden Sprachkenntnisse unter Beweis stellen.

Der international anerkannte Sprachtest berechtigt zum Studieren an Universitäten in Großbritannien und gewährleistet die Vergleichbarkeit von Prüfungsergebnissen.

In der CAE-AG unter der Leitung von Frau Lebrecht, Frau Strauch und Herrn Meißner hatten sich die Schülerinnen und Schüler mehrere Monate auf die Prüfung vorbereitet, bei der wieder einige Teilnehmer das höchstmögliche Sprachniveau C2 erreichen konnten.

Der nächste Vorbereitungskurs beginnt nach den Herbstferien, die Prüfung findet dann im Juni 2020 statt.

Unterkategorien

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden