Im letzten Jahr hat der Schulsanitätsdienst unserer Schule die Sparkasse Germersheim-Kandel um finanzielle Unterstützung für die Anschaffung von Reanimationspuppen gebeten. Diese Puppen sollen bei der Ersten-Hilfe-Ausbildung unserer Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 7 und 10 sowie bei der Ausbildung der Schulsanitäter und des Lehrerkollegiums zum Einsatz kommen. Der Vorstand der Sparkassenstiftung fand unser Vorhaben sehr gut. Aus unserer Idee wurde ein großes Projekt für alle Schulsanitätsdienste im Landkreis Germersheim, gefördert von der Sparkassenstiftung.

Am Dienstag, den 02.04.19, fand im Rahmen einer kleinen Feierstunde die offizielle Scheckübergabe bei der Sparkasse in Kandel statt. Vertreten wurde unsere Schule durch Frau Aufdermauer und den Schulsanitätern Fabienne Fahrentholz und Isabel Decker.

Wir freuen uns sehr über die Fördersumme von 3000 Euro und bedanken uns herzlich bei der Sparkasse Germersheim-Kandel für diese großzügige Spende.

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden