Nach einigen Monaten des Umbaus wurde am 1. März unsere Schulbibliothek mit einer stimmungsvollen Feier wieder eröffnet. Die anwesenden Gäste  - darunter Landrat Dr. Brechtel, der Kreisbeigeordnete Herr Buttweiler, Herr Jäger von der Sparkasse und Vertreter aus dem Freundeskreis des EGW – waren dabei sowohl von den neuen Räumlichkeiten als auch dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm begeistert. Höhepunkte stellten vor allem einige Darbietungen von Schülern dar: Die Klasse 8d ging zu Beginn der Feier mit einem darstellenden Spiel unter der Leitung von Frau Fischer der Frage nach, welche Bedeutung das Lesen für Menschen haben kann. Später lasen Jaron Döhler, Jack Levey, Kenza Cherfouf, Anna-Katharina Müller und Marie Binder in den am Europa-Gymnasium unterrichteten Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Latein Passagen aus bekannten Werken vor. Fabian Ludwig aus der Kursstufe sorgte mit zum Teil selbst geschriebenen Songs für eine gelungene musikalische Untermalung.

Ein weiterer Höhepunkt war gleich zu Beginn der Feier die Enthüllung des neuen Namens unserer Bibliothek durch Herrn Dr. Brechtel. Dieser Name wurde im Zuge eines Namenswettbewerbs gefunden, an dem sich die ganze Schulgemeinschaft  beteiligte. Bei der Jury durchsetzen konnte sich letztendlich der Vorschlag von Frau Vogel und Frau Wolf, dem Team aus dem Sekretariat: LesBar.

Wir freuen uns sehr darauf, die neue LesBar nun in Betrieb zu nehmen! Alles, was jetzt noch fehlt, ist eine feste Bibliothekskraft, damit eine möglichst lückenlose Öffnung möglich wird.


Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden