Die Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter vom Europa-Gymnasium Wörth besuchten mit ihren Kooperationslehrern M. Holländer und T. Heinzler am 23.10.2019 den 11.Fachtag „JRK und Schule“ in Worms. Jedes Jahr treffen sich dort die Mitglieder von Schulsanitätsdiensten aus ganz Rheinland-Pfalz um Informationen auszutauschen und an verschiedenen Workshops teilzunehmen.

Nach der Begrüßung durch den Jugendrotkreuz Bildungsreferenten im DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz, Fabian Brandl, und die JRK-Landesleiterin, Sophie Petri, stand für die Schüler und Lehrer ein vielfältiges Angebot an Workshops aus den Bereichen Erste Hilfe, Soziales, Realistische Unfalldarstellung und Schulsanitätsdienst auf dem Programm. Neben Angeboten wie „Tipps und Tricks der Wundversorgung“ oder „Rettungskette – Vom Unfall ins Krankenhaus“ setzten sich die Teilnehmer auch mit Kampfkunst und effektive Selbstverteidigung auseinander.

Der Fachtag war für alle Beteiligten eine spannende, lehrreiche und kurzweilige Veranstaltung, bei der man viele Anregungen zur Umsetzung im eigenen Schulsanitätsdienst mitnehmen konnte. Besonders wertvoll war auch der persönliche Austausch mit den Schulsanitätsdiensten aus den anderen Schulen.

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden