Auch in  diesem Schuljahr fand am Europa-Gymnasium wieder der Känguru-Wettbewerb statt. 

Dieser wird zentral durch den Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V., der seinen Sitz an der Humboldt-Universität Berlin hat, vorbereitet und ausgewertet. Durchgeführt wird der Wettbewerb jedoch dezentral an den Schulen. 

Die freiwillige Teilnahme am Wettbewerb war an unserer Schule erstmalig für alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 7 möglich. Am „Kängurutag“ im März  2019 gab es für sie altersgerechte Aufgaben, die in 75  Minuten zu bearbeiten waren.

Die Siegerehrung und Preisverleihung fand gemeinsam mit der Schulleiterin des Europa-Gymnasiums Frau Weisser und den Mathematiklehrern Herr Hellenthal und Herr Priesterroth statt, die den Gewinnern von Herzen gratulierten.

 

Die Preisträger des Schuljahres 2018/19 sind:

Klassenstufe 5:
Jakob Erlebach (5a)
Lars Miller-Reichling (5g)
Anna Becht (5g)
Manuel Boettcher (5f)
Linus Rothschmitt (5f)
David Baldauf (5b)
Alexander Steinbrück (5e)
Lucas Jakob (5g)
Jasmina Gude (5e)

Klassenstufe 7:
Bastienne Boltz (7f)

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden