Fleißig wurden sie gesucht, die kleinen Pannen in den Physikbüchern des Europa-Gymnasiums. Egal welcher Fehler, ob Rechtschreibung, Zeichensetzung oder Satzbau, Fehler in Abbildungen oder beim Layout, jeder Fund wird in der nächsten Auflage eliminiert werden.

Die erfolgreichsten Spürhunde waren Gabriel Baumann aus der Klasse 9f und unsere Sekretärin Frau Zabler, die jeweils eine Urkunde erhielten und sich auch über Buchgutscheine freuen konnten.

Der Fachbereich Physik bedankt sich sehr herzlich bei allen, die sich an der Jagd auf den Fehlerteufel beteiligt haben.

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden