In diesem Jahr präsentiert die English Drama Group das Stück "Tom Sawyer". Tom ist ein Waisenjunge, der Mitte des 19. Jahrhunderts in dem beschaulichen Südstaatenstädtchen St. Petersburg am Mississippi lebt. Er wohnt zusammen mit seinem braven Halbbruder Sid, Cousine Mary und Tante Polly. Tante Polly versucht immer recht streng mit Tom umzugehen, da er ständig Streiche ausheckt, aber sie bringt es manchmal nicht fertig, weil sie ihn doch sehr gern hat.

Das Ensemble unter der Regie der Lehrerin Christine Gerbetz wird unterstützt durch das Bühnenteam von Sabine Johann, sowie der Masken-AG unter der Leitung von Edith Landwehr.

Gespielt wird am Freitag, 25. Mai um 19 Uhr, am Samstag, 26. Mai um 15 Uhr sowie am Sonntag, 27. Mai um 19 Uhr. Karten kosten 5 Euro, für Schüler 3 Euro und sind an der Abendkasse erhältlich.

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden